© Thomas Wunsch

Lüttringhausen

Stadtbezirk

Lüttringhausen

Der Stadtbezirk Lüttringhausen liegt im nord-östlichen Stadtgebiet und umfasst eine Fläche von 1.531 ha. Auf ihr leben knapp 17.000 Menschen. Der historische Stadtkern Lüttringhausen wird als "Dorp" bezeichnet und zeigt sich in einer Vielzahl historischer Gebäude, darunter die Evangelische Stadtkirche als Beispiel des Bergischen Barocks im Kircheninneren. Am Rande der historischen Altstadt befindet sich das Rathaus der ehemaligen Stadt Lüttringhausen, das auch heute noch als Verwaltungs- und Sitzungsgebäude genutzt wird. Im Norden Lüttringhausens entstand seit den 1950er Jahren der neue Stadtteil Klausen, um dem Wohnungsmangel zu begegnen.

Stadtteile

Grafik Stadtteile Lüttringhausen

Zum Stadtbezirk gehören folgende Stadtteile:

  • 601 - Lüttringhausen-Mitte
  • 602 - Klausen
  • 603 - Großhülsberg
  • 604 - Garschagen
  • 605 - Schmittenbusch
  • 606 - Stursberg
  • 607 - Dörrenberg
  • 608 - Goldenberg
  • 609 - Lüttringhausen West

 

Bezirksvertretung

Die Bezirksvertretung ist das für den Stadtbezirk unmittelbar von den Bürgerinnen und Bürgern gewählte Gremium. Es ist zuständig und verantwortlich für alle Angelegenheiten, die ausschließlich bezirklichen Charakter haben. Die Bezirksvertretung wählt zu Beginn ihrer Wahlzeit aus ihrer Mitte eine Person, die den Vorsitz übernimmt; diese Person wird als Bezirksbürgermeisterin oder Bezirksbürgermeister bezeichnet. Gleichzeitig werden die Personen gewählt, die die Stellvertretung übernehmen. Die Zusammensetzung der Bezirksvertretung Lüttringhausen sieht wie folgt aus:

 

Partei/Wählergruppe Stimmen Mandate
CDU 2.050 4
SPD 1.925 4
GRÜNE 1.064 2
DIE LINKE 263 -
W.i.R. 132 -
FDP 256 -
PRO Remscheid 282 1
echt 101 -

Die Mitglieder jener Parteien, die mit mehr als einem Mitglied in der Bezirksvertretung vertreten sind, bilden eine Fraktion. In der gegenwärtigen Wahlperiode bilden SPD, CDU und Grüne eine Fraktion.

Informationen zu den Mitgliedern der Bezirksvertretung und ihren Sitzungen finden Sie unter folgendem Link

Bezirksbürgermeister und die Stellvertretung

Die Bezirksvertretung Lüttringhausen hat in ihrer ersten Sitzung für die Wahlperiode 2020 bis 2025 aus ihrer Mitte Herrn Heinz Jürgen Heuser (SPD) zum Bezirksbürgermeister gewählt.

Zum stellvertretenden Bezirksbürgermeister wurde Herr Sebastian Hahn (CDU) gewählt.

Der Bezirksbürgermeister vertritt die Bezirksvertretung nach außen, damit repräsentiert er zugleich den Stadtbezirk. In dieser Aufgabe fällt ihm nicht nur die Vorbereitung und Durchführung der Sitzungen der Bezirksvertretung zu, sondern auch die Wahrnehmung von Terminen im Stadtbezirk, beispielsweise aus Anlass von Vereins- und Firmenjubiläen.

Es besteht für die Einwohnerschaft die Möglichkeit, sich mit Anregungen und Beschwerden an die Bezirksvertretung zu wenden. Diese Eingaben können über die Geschäftsführung an die Bezirksvertretung gerichtet werden. Die Kontaktdaten finden Sie unter oben angegeben Link oder alternativ über das Bergische ServiceCenter

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.